HDK Flagge

Hochschulring Deutscher Kajakfahrer Kiel e.V.

 

NAVIGATION

 Home

der HDK
- der Verein
- Geschichte
- Paddelrevier
- Kontakte

Aktuelles
- Termine
- Infos

Aktivitäten
- Touren
- Tagebuch
- Bootsbau

Media
- Paddelblatt
- Bilder
- Downloads

 Links

pix

Home > der HDK > Verein

   HDK: der Verein stellt sich vor!


Bootshaustür

Der Hochschulring Deutscher Kajakfahrer e.V., kurz HDK Kiel e.V., ist ein Kanuverein mit etwa 80 Mitgliedern, der sich überwiegend aus Studierenden, Dozenten und Angehörigen der Kieler Hochschulen zusammensetzt. Aber auch jede und jeder andere Kajak- und Paddelbegeisterte ist bei uns HERZLICH WILLKOMMEN. Der HDK ist ein eingetragener Verein (e.V.).

Uns alle verbindet die Freude am Kanusport, egal ob es sich dabei um Seekajak oder das Befahren von Flüssen (Binsenbummeln) handelt (siehe hierzu Vereinsfahrten und Veranstaltungen). Wir beschäftigen uns außerdem mit der Geschichte des Kanusports, des Kajaks und seiner Erfinder, dem traditionellen Kajakbau und weiteren Themen.

Für unsere Mitglieder, die kein eigenes Boot haben, stellen wir eine Auswahl an Vereinsbooten, die so genannten „Leihboote“, zur Verfügung. Mitglieder mit eigenem Boot können in unserem Bootshaus einen Bootsplatz erhalten. Unser Bootshaus befindet sich seit 1953 (dazu mehr in der Vereinsgeschichte) in der traditionsreichen Seeburg an der Kiellinie.

Die „Heimgewässer“ des HDK sind die Kieler Förde und die Schwentine. Beide Reviere sind direkt vom Bootshaus in seiner günstigen Lage an der Kieler Förde ohne lästigen und umweltschädlichen Autotransport schnell und einfach zu erreichen. Sie bieten die Möglichkeit zu abwechslungsreichen Paddeltouren (Touren und Bilder-Galerien)
 

Das Bootshaus in der Seeburg

 

pix

 

AKTUELLES


TERMINE:

Sa 12.11.2016
10Uhr
Bootshausdienst


weitere Termine & Infos

WAS NOCH:

Die HDK-Bibliotheks-Liste ist aktualisert
Liste,,,
 

  Sitemap    Letzte Änderung: 14.03.2008   webmaster @ hdk-kiel.de   Impressum